Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Mit Achtsamkeit gesund und gelassen im Beruf

Kursbeschreibung

Datum: 15. Februar 2020
Uhrzeit: 11:00 - 12:30

Dieser Workshop richtet sich an Übungsleiter*innen und pädagogische Fachkräfte, die Achtsamkeit als Übungspraxis

kennenlernen möchten, um damit mehr Ruhe, Balance und innere Stärke für sich selbst zu entwickeln. Achtsamkeit

ist eine Praxis, um das Bewusstsein zu schulen: Einfache Übungen helfen, die Welt bewusster wahrzunehmen.

In diesem Workshop werden Hintergrundwissen und erste Übungen aus der Achtsamkeitspraxis kennengelernt,

um den beruflichen und privaten Anforderungen im Leben gelassener zu begegnen. Der Workshop vermittelt, wie

Achtsamkeit dabei helfen kann, stressigen Situationen mit einer größeren inneren Freiheit zu begegnen. Wer

Achtsamkeitsübungen praktiziert, dem begegnen immer wieder auch Schwierigkeiten oder Erfahrungen, die nach

Erklärungen suchen. So kann es auch Kindern gehen. Daher ist es notwendig, eine eigene Achtsamkeitspraxis zu

entwickeln, bevor diese Übungspraxis in sinnvoller Weise an Kinder oder andere Menschen weitergegeben werden kann.

Referent(en)

Sylke Känner

Diplom-Pädagogin, zertifizierte Achtsamkeitstrainerin (MBSR u. MBCL-Lehrerin), Tai Chi-Lehrerin (BVQT), Projektmanagerin (GPM) und Life Coach (IIT, Uni Bielefeld).Viele Jahre als Führungskraft und Referentin in der Hochschulbildung und im Sozial- und Bildungswesen tätig, heute selbstständige Achtsamkeitstrainerin und -Coach

Alle Kurse bei diesem Referenten

Location

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
23 Seminarraum
Adresse
Moorkamp 7
20357 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

15.02.2020 16:15-17:45: