Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Achtsamkeit in Sport und Bewegung

Kursbeschreibung

Datum: 19. November 2017
Uhrzeit: 13:45 - 15:15

Mit zunehmendem Alter müssen und dürfen wir lernen, sorgsamer mit uns umzugehen!

Das alltägliche Handeln verlangt bei abnehmenden Kräften und Sinnen

nach gesteigerter Aufmerksamkeit: der äußeren Situation gegenüber (Außenwahrnehmung

der Umwelt: Außensicht) und ebenso der inneren Situation gegenüber

(Selbstwahrnehmung der Person: Innensicht). Beides zusammen kann lebenskluge

und altersgerechte Anpassungsfähigkeit sichern. Diesen Prozess zu begleiten verlangt

vom Übungsleiter und von der Übungsleiterin nicht nur einen – im Workshop

anzubietenden – reichhaltigen Schatz an Wahrnehmungs- und Geschicklichkeitsaufgaben,

sondern auch eine besonders einfühlende Perspektive: Letztlich geht es

in diesem Workshop sowohl um das Verbessern von Achtsamkeit als auch um die

Steigerung respektvoller Achtsamkeit des Übungsleiters gegenüber den „reiferen“

Übenden, ihren Anpassungskünsten und -nöten.

Referent(en)

Dr. Gudrun Nagel

Dr. phil. Gudrun Nagel, Dipl. Sportwissenschaftlerin, Gestalttherapeutin, Sport- und Bewegungstherapeutin (DVGS), Lehrbeauftragte der Universität Hamburg

Alle Kurse bei diesem Referenten

19.11.2017 13:45-15:15:

Location

~{LOC>t>#6} ~{#1412}
03 Turnhalle
Adresse
Turmweg 2
20148 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

19.11.2017 11:15-12:45:
19.11.2017 13:45-15:15: