Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Wie Feuer und Wasser, wie Himmel und Erde…

Kursbeschreibung

Datum: 17. Februar 2018
Uhrzeit: 16:00 - 17:30

Wie wäre es, wenn Gegensätze sich nicht ausschließen? Sondern sich ergänzen?

Die chinesische Bewegungskunst Tai Chi (Taijiquan) ist eine Kampfkunst. Doch sie lehrt, dass Kooperation Konflikte löst - nicht Widerstand. Wenn man die Gegensätze (Yin und Yang) richtig zueinander bringt, werden aus Bewegungsgegnern Bewegungspartner. Hört sich verrückt an, funktioniert aber. Schon mit Kindern kann man mit vielen kleinen Übungen aus dem Tai Chi die „Balance der Kräfte“ erkunden und lernen, dass vieles nur gemeinsam gelingt und Spaß macht.

Referent(en)

Dietlind Zimmermann

Lehrerin und Ausbilderin für Taijiquan und Qigong, Spezialgebiete: Taijiquan und Qigong mit Kindern und behinderten Menschen, Redakteurin des Taijiquan Qigong Journals, Mit-Autorin des Buchs „Kinder in Balance“ (TQJ Verlag 2016)

Alle Kurse bei diesem Referenten

Location

ETV Hohe Weide
14 Dreifeldhalle
Adresse
Hohe Weide 17
20259 Hamburg
Deutschland