Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Die Arbeit mit den Spiel- und Bewegungsmaterialien nach dem Konzept von Emmi Pikler

Kursbeschreibung

Datum: 17. Februar 2018
Uhrzeit: 11:15 - 12:45

In diesem Workshop stehen die von Emmi Pikler kreierten und bis heute in diesem Sinne weiterentwickelten Bewegungsmaterialien im Mittelpunkt. Sie unterstützen das Kind in seiner Bewegungsentwicklung vom Liegen in den aufrechten Stand und darüber hinaus. Das Kind wird begleitet mit großen Respekt für seine „autonome Bewegungsentwicklung“ und dem Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit. In der freien und selbständigen Bewegung formt das Kind aktiv sein Selbstbild und lernt, sich in der Umwelt zu orientieren. Seine angeborene Fähigkeit zum Mitwirken wird durch unser Verhalten entweder unterstützt oder unterbrochen. Für Pädagog_innen im Krippenbereich.

Referent(en)

Ulrike Bringer

Seit 20 Jahren selbständig tätig als Tanz- und Bewegungspädagogin mit einer besonderen Vorliebe für die Bewegungsarbeit nach Hengstenberg und Pikler.