Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Aufsichtspflicht oder "Immer mit einem Bein im Gefängnis?"

Kursbeschreibung

Datum: 16. Februar 2019
Uhrzeit: 11:00 - 12:30

Kaum ein Thema ist bei Beschäftigten, die in Kitas arbeiten, so gefürchtet, wie die Aufsichtspflicht. Viele wähnen sich ständig mit „einem Bein im Gefängnis“, andere hoffen, dass es schon gut geht. Die Veranstaltung will unangemessene Ängste abbauen, ein bisschen Klarheit schaffen. Vielleicht eine unaufgeregte Annäherung an ein scheinbar ungeliebtes Thema. Patentrezepte werden nicht vermittelt, aber durchaus Handlungshilfen für den Alltag.

Klar ist: Es braucht die kompetente Entscheidung von Erzieherinnen und Erziehern.

Darum geht es: Woher wollen und müssen wir Kinder schützen? Inhalt der Aufsichtspflicht, meine eigene Grundeinstellung zum Thema, der Max- und Moritz Faktor als Dreh- und Angelpunkt, Sicherheitsgrundregeln zum Umgang mit Kindern, Handlungshilfen für den Alltag.

Referent(en)

Fred Babel

Diplom-Ingenieur, Leiter des Sachgebiets Bildungseinrichtungen bei der Unfallkasse Nord

Alle Kurse bei diesem Referenten

Location

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
21 Seminarraum
Adresse
Moorkamp 7
20357 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

16.02.2019 14:45-16:15: