Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Funktionales Atemmanagement in Sport, Beruf und Alltag

Kursbeschreibung

Datum: 03. November 2018
Uhrzeit: 16:15 - 17:45

Die Wissenschaft sagt die Atmung beeinflusst das Muskelwachstum, die Athletik, den Schlaf, den Hormonhaushalt, das Immunsystem, die Körperhaltung, die Konzentration, die Ausdauer und die Regeneration. Die Atmung hält uns somit nicht nur am Leben, DIE ATMUNG KANN MEHR!

Lernen Sie in diesem Workshop wie Sie Ihre Lebensqualität verbessern, Ihre Athletik und Konzentrationsfähigkeit erhöhen, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und chronische Überatmung aufgrund von physischen und mentalen Stress vermeiden. Und das mit der grundlegendsten und am meisten übersehenen Funktion Ihres Körpers - Ihrer Atmung.

Ein optimales Atemmuster und ein effektiver Atemrhythmus, helfen auch mehr Sauerstoff zu ziehen und den angesammelten Stickstoff effizienter und vollständig zu entfernen. Dadurch erzeugen Sie wesentlich mehr Energie für jede statische, dynamische und schnelle Bewegung. Kurz um: Sie sind leistungseffizienter.

Methode: Die innovativen Atemprinzipien und Techniken fußen auf speziell von mir entwickelten klar formulierten Atmungsalgorithmen während des Atemtrainings und sind von jedem schnell erlernbar.

Ob Sport, Beruf oder Alltag: Aufgrund des extrem hohen Nutzens ist innovatives Atem-Management nichts Geringeres als eine Geheimwaffe, die den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmacht.

Wir atmen jeden Tag, jede Sekunde und hören niemals auf. Die Atmung ist ein sehr starkes Tool. Nutzen Sie es.

Referent(en)

Björn Nussmüller

Gründer von Flow Body Movements, Functional- und Athletic Trainer, Leiter von muskelphysiologischen Kursen, hält Vorträge im Bereich Functional Training und Ernährung, Entwickler von innovativen Trainingsprogrammen

Alle Kurse bei diesem Referenten

03.11.2018 14:15-15:45:

Location

Klosterschule
21 Halle KS
Adresse
Westphalensweg 7
20099 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

04.11.2018 09:00-10:30:
04.11.2018 15:45-17:15:
03.11.2018 18:15-19:45:
03.11.2018 11:30-13:00: