Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Die Herzgruppe auf dem Prüfstand – Veraltetes Konzept oder großes Zukunftspotential?

Kursbeschreibung

Datum: 03. November 2018
Uhrzeit: 16:15 - 17:45

Wie sähe die optimale Herzgruppe aus und was davon ist realistisch umsetzbar? Warum ist die Herzgruppe viel mehr als nur Sport unter ärztlicher Aufsicht? Wie groß ist der therapeutische Aspekt und wie wird dieser in den vorhandenen Herzgruppen umgesetzt? Wir vermitteln theoretisches Hintergrundwissen, räumen Vorurteile aus der Welt und vertreten unsere Ansicht zur modernen Herzgruppe. Unser Expertenteam steht für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Referent(en)

Sabrina Bittkau

Dipl. Betriebswirtin, Geschäftsführerin von Herz InForm, Personal Trainerin, Heilpraktikerin, Übungsleiterin für Prävention und Rehabilitation von Herzkreislauf-Erkrankungen

Alle Kurse bei diesem Referenten

Dr. Johanna Deinert

Allgemeinmedizinerin, Vorstandsmitglied Herz InForm

Hans-Hauke Engelhardt

ehem. Geschäftsführer Herz InForm, Vorstandsmitglied Herz InForm

Alle Kurse bei diesem Referenten

Lutz Harnisch-Schwerdt

Dipl. Sportlehrer, Betriebswirt (FH), Vorstandsmitglied Herz InForm

Alle Kurse bei diesem Referenten

Prof. Dr. Herbert Naegele

Kardiologe, Rettungsmediziner, Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR, Leitung Department Herzinsuffizienz Devicetherapie am Albertinen-Herzzentrum Hamburg, 1. Vorsitzender von Herz InForm

Alle Kurse bei diesem Referenten

Dr. Henning Seevers

Kardiologisch-Pneumologische Gemeinschaftspraxis Hamburg-Bergedorf, Vorstandsmitglied Herz InForm, langjährige klinische Tätigkeit mit kardiologischer Weiterbildung in der AK St. Georg Hamburg, leitender Oberarzt AK Bergedorf, danach seit vielen Jahren niedergelassener Kardiologe in Hamburg