Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Dosiswirkungsbeziehung bei Sport- und Bewegungstherapie

Kursbeschreibung

Datum: 03. November 2018
Uhrzeit: 11:30 - 13:00

Es wird immer mehr deutlich, dass es nicht reicht, einfach nur zu empfehlen, körperlich aktiv zu sein, wenn bei spezifischen Erkrankungen ein therapeutischer Wert der Sport- und Bewegungstherapie erzielt werden soll. Vielmehr braucht es ein genaueres Wissen der Dosiswirkungsbeziehung, um personalisierte Trainingsansätze bei unterschiedlichen Krankheiten zu entwickeln.

Referent(en)

Prof. Dr. Wilhelm Bloch

Studium der Medizin und Physik, Vorsitzender des Wissenschaftsrats der Deutschen Sportmedizin und Vizepräsident für Forschung und Lehre sowie Universitätsprofessor für Molekulare und Zelluläre Sportmedizin

Alle Kurse bei diesem Referenten

Location

Hochschule für Angewandte Wissenschaften
05 Hörsaal 01.13
Adresse
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
Deutschland