Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Wie Qigong das Gehin formt und verändert

Kursbeschreibung

Datum: 25. April 2020
Uhrzeit: 12:30 - 14:00

Qigong, Meditation und selbstgesteuerte Neuroplastizität - was die weisen Taoisten schon lange wussten, hat die Neurowissenschaft in den letzten Jahren erklärt: wir können die Architektur unseres Gehirns aktiv formen und so die Art und Weise, wie wir unser Leben erfahren und die Welt wahrnehmen. Der Vortrag mit Kurzübungen zeigt, wie wir neurowissenschaftliche Erkenntnisse und Techniken nutzen können, die Wirkung von Qigong zu erklären und zu vertiefen.

Referent(en)

Dieter Bund

Qigong-Lehrer, Trainer für Stressmanagement, Ressourcentraining und selbstgesteuerte Neuroplastizität. Er arbeitete viele Jahre als Verlagsmanager. www.ganz.gelassen.de

Alle Kurse bei diesem Referenten

Location

ETV Zentrum
06 Untere Halle
Adresse
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

25.04.2020 15:30-17:00:
26.04.2020 09:00-10:30: