Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Morgen-Qigong für alle: Die Übung vom Ursprünglichen Licht

Kursbeschreibung

Datum: 26. April 2020
Uhrzeit: 08:00 - 08:45

Aufgeräumt in den Tag. Lockerung, Elastizität, still werden, steigen und sinken, „Himmel und Erde“ in Kontakt bringen, "Mond und Sonne" verschmelzen: der „Urspung des Lichts“ leuchtet in den Tag. Die Übung wurde von Prof. Cong Yongchun weitergegeben und morgens, abends oder in Pausen zwischendurch geübt. Für Einsteiger*innen ein Einblick, für Geübte eine Bereicherung, für Kenner eine Wohltat.

Referent(en)

Christian Auerbach

Pädagoge M.A.; Integrativer Bewegungstherapeut;

Qigong und Taijiquan seit 1984 bei Prof. Cong Yongchun, Prof. Lin Zhongpeng, Zhichang Li, Yürgen Oster, Ye Ankang, Patrick Kelly, Sam Masich; Weiterbildung für Therapeuten, Sportler und Lehrkräfte in der Erwachsenenbildung seit 1992; langjährige therapeutische Arbeit an der Tinnitus-Klinik Bad Arolsen; Leitung der DAO-Schule Göttingen; Gründungsmitglied und seit 2003 Ausbilder für Qigong Taijiquan im Deutschen Dachverband Qigong Taijiquan (DDQT)

Location

ETV Zentrum
04 Große Halle
Adresse
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

25.04.2020 09:30-10:15:
25.04.2020 19:15-20:00:
26.04.2020 15:15-16:00:
25.04.2020 10:30-12:00:
25.04.2020 12:30-14:00:
25.04.2020 15:30-17:00:
25.04.2020 17:30-19:00:
26.04.2020 09:00-10:30:
26.04.2020 13:30-15:00: