Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Update Faszienforschung: Was ist neu u. relevant für den bewegungstherapeutischen Bereich?

Kursbeschreibung

Datum: 08. Juni 2019
Uhrzeit: 15:00 - 15:50

Dank der internationalen Aufbruchstimmung im Feld der Bindegewebsforschung sowie aufgrund verbesserter Messmethoden sind in den letzten 1-2 Jahren zahlreiche neue Erkenntnisse aufgetaucht, die den bisher gelehrten Konzepten und Annahmen der meisten Faszientherapeuten zumindest teilweise widersprechen. Dr. Robert Schleip wird sich in diesem kurzweiligen Vortrag hierbei auf jene Neu-Einsichten beschränken, die für die bewegungstherapeutische Praxis eine unmittelbare Umsetzungsanregung mit sich bringen. Daraus ergeben sich neue spannende Fragestellungen, die weit über das hinaus gehen, was Dr. Schleip sowie seine engsten Kollegen noch bis vor kurzem selbst propagiert oder vermutet hatten. Vortrag mit Live-Video-Streaming.

Referent(en)

Dr. Robert Schleip

Dr. biol.hum. Dipl.Psych. Leiter der Fascia Research Group, Division of Neurophysiology, Universität Ulm, sowie Forschungsdirektor der European Rolfing Association, zusammen mit Dr. T. Findley war er treibende Kraft für das Zustandekommen des 1. Fascia Research Congress (Harvard Med. School, Boston 2007) sowie der beiden ebenso erfolgreichen Nachfolge-Kongresse (Amsterdam 2009, Vancouver 2012). Seine eigenen Forschungsarbeiten zur aktiven Faszien-Kontraktilität wurden im Jahre 2006 mit dem Vladimir Janda Preis für Muskuloskeletale Medizin ausgezeichnet. Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen, seit 1987 bestehende manualtherapeutische Behandlungspraxis als Rolfing- und Feldenkrais Therapeut, Leiter der Somatics Academy München www.somaticsacademy.com

Location

ETV Zentrum
03 Neue Sporthalle
Adresse
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

08.06.2019 17:00-17:50:
08.06.2019 14:00-14:50:
08.06.2019 18:00-19:30:
09.06.2019 08:30-08:50:
09.06.2019 18:15-19:00:
09.06.2019 10:45-12:00:
09.06.2019 09:00-10:15:
09.06.2019 16:45-18:00: