Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Der Fasziengruß

Kursbeschreibung

Anmelden
Zeitraum: 01. - 02. September 2018

Der Fasziengruß nach Michaela Mettler-Hollnick

Der Fasziengruß nach und mit Michaela Mettler-Hollnick ist eine natürliche Schlussfolgerung aus dem Wissen um die seit einigen Jahren bekannter gewordenen myofaszialen, energetischen Meridiane in unserem Körper, und dem Ziel diese auszubalancieren.

Ursprünglich angelehnt an den Gedanken des Sonnengruß (Yoga) stellt der Fasziengruß eine Abfolge an Bewegungen dar, welche so zusammengestellt wurden, dass sie alle myofaszialen Bahnen und dadurch in Einflussnahme auch alle in der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und der Akupunktur energetisch bekannten Meridiane beeinflusst. Wie ein großes dreidimensionales Verkehrsnetz stütz das fasziale Netzwerk den Körper, und schafft Effizienz durch eine gesunde Mischung aus Stabilität und Flexibilität. Das System ist immer um Ausgleich bemüht. Schlechte Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten führen zu einem Stau wie auf der Autobahn. Dies kann zu Schmerzen, oft durch zu hohe Festigkeit oder schlechte Verstoffwechselung führen. Eben so kann auch eine mangelnde Kraft, Stabilität und Hypermobilität ein Problem darstellen. Der Fasziengruß arbeitet alle myofaszialen Bahnen getrennt und miteinander durch. Dabei entsteht eine Folge (Choreographie), die in verschiedene Schwierigkeitsstufen durchgeführt werden kann. Die eigene Körperwahrnehmung und der Faktor Zeit für Individualität spielen eine wichtige Rolle. Das Ziel ist das jeder der den Fasziengruß erlent, ihn selbstständig ausführen und individuell anpassen kann. Er ist für zu Hause in der Früh oder vor dem zu Bett gehen, im Studio vor oder nach einem Training, als auch für den Stadtpark geeignet.


€ 116,- (€ 168,- / € 221,-) € 11,- Frühbucherrabatt

Genaue Termine

Sa 1.9.2018 10:00 - 18:00
So 2.9.2018 09:00 - 17:00

Übungseinheiten

Einheiten: 20

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

Interessierte

Location

Verein Aktive Freizeit

Wegbeschreibung Verein Aktive Freizeit

Bertrand-Russell-Str. 4, 22761 Hamburg-Bahrenfeld, Tel.: 040 / 890 60 10

Kartengrundlage „Stadtkarte von Hamburg" Hrsg. Landesbetrieb GEO-Information und Vermessung

Den VAF können Sie mitöffentlichen Verkehrsmitteln auf diesem Weg erreichen:

Bahn:

Mit der S1/S2/S3/S31 bis zur Station Altona, dann mit der Busline 2 bis zur Haltestelle Luruper Chaussee/DESY oder mit der S11/S21/S31 bis zur Station Holstenstraße, dann mit der Busline 3 bis zur Haltestelle Bahrenfeld/Trabrennbahn.

Bus:

Mit der Busline 2 bis zur Haltestelle Luruper Chaussee/DESY oder mit der Busline 3 bis zur Haltestelle Bahrenfeld/Trabrennbahn.

Nutzten Sie für Ihre Anreise auch den Service des HVV. Unter dem folgenden Link www.hvv.de wird Ihnen ein persönlichen Fahrplan berechnet.

Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, orientieren Sie sich bitte mit obiger Karte oder lassen Sie sich die Anfahrt einfach unter folgendem Link www.de.map24.com ausgeben.

Adresse
Bertrand-Russel-Straße 4
22761 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

27.10. - 27.10.2018:
15.09. - 16.09.2018:
02.12. - 02.12.2018:
24.11. - 24.11.2018:
10.11. - 10.11.2018:
01.09. - 02.09.2018:
16.06. - 07.10.2018:
23.06. - 23.06.2018:
17.11. - 17.11.2018:
22.06. - 24.06.2018:
21.09. - 23.09.2018:
24.08. - 26.08.2018:
24.06. - 24.06.2018:
12.01. - 13.01.2019:
18.01. - 20.01.2019:
15.02. - 17.02.2019:
29.03. - 31.03.2019: