Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Gerätturnen? Klar macht das Spaß! Teil 2 Ein ganzer Tag Sprung

Kursbeschreibung

Anmelden
Zeitraum: 27. Mai 2018

Der Sprung ist ein sehr beliebtes und vielseitiges Gerät. Insbesondere der Einsatz des Minitrampolins als Absprunghilfe bietet den Kindern kurzweilige und interessante Beschäftigung. Außerdem wurde leider in der Vergangenheit häufig eine falsche Technik vermittelt, die oft zu schlechten oder fehlerhaften Sprüngen geführt hat. Hiermit wird an diesem Lehrgangstag aufgeräumt und es wird mit Sicherheit einige „Aha-Effekte“ geben.

- Spezifisches Aufwärmen für Sprung- und Arm-Schulter-Muskulatur

- Einführung des Sprungbretts als Absprunghilfe (ohne nervige „Fehltritte“ auf dem

Sprungbrett - die Kinder lernen die richtige Technik „ganz nebenbei“)

- Zwei Vorübungen, die jeder kennt - die aber jeder falsch macht: Hockwende und

Hocke an der Bank - aber richtig!

- Hinführung zur richtigen Landung nach Sprüngen

- Einführung des Minitrampolins als Absprunghilfe (die richtige Technik ist nicht

einfach - aber einfach beigebracht. Hier wird es die ersten verwunderten Blicke geben…)

- Minitrampolin einmal anders (Weg von den herkömmlichen Sprüngen wie Strecksprung,

Hocksprung, Grätschsprung, Rolle, Salto. Wir machen lustige und interessante Sprünge,

die gefahrlos für Kopf und Wirbelsäule bis hin zur Methodik des Salto vorwärts an Boden

und Minitrampolin sind)

- Methodik und Technik von Sprunggrätsche und Sprunghocke (hier wird es den nächsten

verwunderten Blick geben, u.a., weil alles ohne Hilfe geschieht)

- Methodik und Technik des Handstützsprungüberschlags (und hier gibt es dann das

nächste „Aha“

Der Lehrgang ist interessant für Übungsleiter und Gruppenhelfer, Trainer im Breitensport Turnen, für Grundschullehrer (auch und besonders fach-fremd unterrichtende) sowie für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1.


€ 45,- (€ 65,- / € 86,-) € 4,- Frühbucherrabatt

Genaue Termine

So 27.5.2018 09:00 - 16:00

Übungseinheiten

Einheiten: 8

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

Interessierte

Location

Sportzentrum Angerstraße - Halle/U-Raum

Wegbeschreibung Sportzentrum Angerstraße/Steinhauerdamm

Steinhauerdamm, 20099 Hamburg-Borgfelde, Tel.: 040 / 25 68 76

Kartengrundlage „Stadtkarte von Hamburg" Hrsg. Landesbetrieb GEO-Information und Vermessung

Das Sportzentrum Angerstraße können Sie mitöffentlichen Verkehrsmitteln auf diesem Weg erreichen:

Bahn:

Mit der S1/S11/S2/S21/S3/S31 bis zur Station Berliner Tor, mit der U2/U3 bis zur Station Berliner Tor oder mit der U1 bis zur Station Lübecker Straße.

Nutzten Sie für Ihre Anreise auch den Service des HVV. Unter dem folgenden Link www.hvv.de wird Ihnen ein persönlichen Fahrplan berechnet.

Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, orientieren Sie sich bitte mit obiger Karte oder lassen Sie sich die Anfahrt einfach unter folgendem Link www.de.map24.com ausgeben.

Parkmöglichkeiten befinden sich hinter der Halle. Die Anfahrt erfolgt über Lübecker Straße, Elisenstraße und Angerstraße.

Adresse
Steinhauerdamm 17-19
22087 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

08.09. - 09.12.2018:
01.10. - 05.10.2018: