Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Basiskurs ATT(Alltagstauglichkeitstraining)-Trainer*in

Kursbeschreibung

Anmelden
Zeitraum: 07. - 08. September 2019

Als ATT-Trainer*in zeichnen Sie sich dadurch aus, dass Sie eine Brücke schlagen zwischen dem Ist-Zustand und den Bewegungszielen der Teilnehmerin/des Teilnehmers. Im ersten Schritt erfolgt eine Bewegungsanalyse aus den verschiedenen Lebensbereichen - Beruf, Hobby oder Alltag. Daraus ersieht man die Fähigkeiten, die der Körper bereits erworben hat bzw. die Erfahrungen, die er gemacht hat. Im Abgleich mit den Fähigkeiten, welche der Körper grundsätzlich besitzen sollte, wird deutlich, in welchen Bereichen der Mensch ausgleichend arbeiten sollte. Welche Veränderungen sind nötig, um Defiziten entgegenzuwirken? Wie lassen sich genetisch bedingte Fähigkeiten des Körpers (z. B. die Gleitfähigkeit des Nervengewebes, Spannung von Faszien, Elastizität des Muskelgewebes) optimal nutzen bzw. verbessern? Im zweiten Schritt lernen Sie, anhand von zehn festgelegten Bewegungsaufgaben eine qualifizierte Bewegungsanalyse durchzuführen, die Aufschluss darüber gibt, ob z. B. die Gelenke ihrer Funktion entsprechend beweglich sind. Durch ein Ganzkörperworkout mit dem eigenen Körpergewicht können alle wichtigen Gelenke optimal trainiert werden. Der Fokus des ATT liegt hier weniger auf pathologischen als auf biomechanischen Zusammenhängen. Physiologische Aspekte und anatomisches Wissen werden im Verlauf der Weiterbildung aufgearbeitet und erweitert. Ziel ist dabei ein ökonomisches, schmerzfreies Bewegungsverhalten für mehr Leistungsfähigkeit in Alltag und Sport. Diese Zusammenhänge zu erkennen und sinnvoll damit zu arbeiten, hilft Ihnen als Trainer*in grundlegend in allen Bewegungsbereichen und Gruppen.

Am ersten Wochenende bekommen Sie in Form einer Einführungsfortbildung bereits einen umfassenden Einblick sowie konkrete Inhalte des ATT an die Hand. Wer das Zertifikat „ATT-Trainer*in“ erwerben möchte, kann während der anschließenden Termine die Schwerpunkte „Beine“, „Rumpf“ und „Schultergürtel“ kompakt belegen. Die Weiterbildung schließt am letzten Tag mit einem Wissensnachweis ab.


€ 190,- (€ 228,- / € 266,-) € 10,- Frühbucherrabatt

Genaue Termine

Sa 7.9.2019 10:00 - 17:00
So 8.9.2019 10:00 - 16:00

Übungseinheiten

Einheiten: 15

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

ÜL-B-Lizenz Sport in der Prävention oder C-Lizenz und min. 3 Jahre Erfahrung als ÜL

Location

Verein Aktive Freizeit

Wegbeschreibung Verein Aktive Freizeit

Bertrand-Russell-Str. 4, 22761 Hamburg-Bahrenfeld, Tel.: 040 / 890 60 10

Kartengrundlage „Stadtkarte von Hamburg" Hrsg. Landesbetrieb GEO-Information und Vermessung

Den VAF können Sie mitöffentlichen Verkehrsmitteln auf diesem Weg erreichen:

Bahn:

Mit der S1/S2/S3/S31 bis zur Station Altona, dann mit der Busline 2 bis zur Haltestelle Luruper Chaussee/DESY oder mit der S11/S21/S31 bis zur Station Holstenstraße, dann mit der Busline 3 bis zur Haltestelle Bahrenfeld/Trabrennbahn.

Bus:

Mit der Busline 2 bis zur Haltestelle Luruper Chaussee/DESY oder mit der Busline 3 bis zur Haltestelle Bahrenfeld/Trabrennbahn.

Nutzten Sie für Ihre Anreise auch den Service des HVV. Unter dem folgenden Link www.hvv.de wird Ihnen ein persönlichen Fahrplan berechnet.

Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, orientieren Sie sich bitte mit obiger Karte oder lassen Sie sich die Anfahrt einfach unter folgendem Link www.de.map24.com ausgeben.

Adresse
Bertrand-Russel-Straße 4
22761 Hamburg
Deutschland

Alle Kurse in dieser Location

02.02. - 03.02.2019:
23.02. - 24.02.2019:
02.06. - 02.06.2019:
14.09. - 14.09.2019:
15.06. - 15.09.2019:
01.09. - 01.09.2019:
22.09. - 22.09.2019:
03.11. - 03.11.2019:
06.12. - 08.12.2019:
23.11. - 14.12.2019:
12.01. - 13.01.2019:
25.01. - 27.01.2019:
29.03. - 31.03.2019:
14.06. - 16.06.2019:
27.09. - 29.09.2019:
18.01. - 20.01.2019:
15.02. - 17.02.2019:
29.03. - 31.03.2019:
26.04. - 28.04.2019:
23.08. - 25.08.2019:
27.09. - 29.09.2019:
25.10. - 27.10.2019:
13.12. - 15.12.2019:
07.09. - 07.09.2019:
16.11. - 17.11.2019:
29.11. - 01.12.2019:
31.01. - 02.02.2020:
17.01. - 19.01.2020:
21.02. - 23.02.2020: