Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Sport und Sprache - Die Potentiale der Sprachförderung im Sport erkennen und nutzen

Kursbeschreibung

Anmelden
Zeitraum: 21. Oktober 2018

Rhythmisch einen Ball prellen, hören, von wo der Mitspieler ruft, als Fischer seine Fortbewegung über das Wasser artikulieren, einen Volleyball von einem Basketball differenzieren - überall steckt Sprachförderung drin. Auch wenn Sport ohne Sprache funktioniert, eignet er sich, um viele Sprachanlässe zu bieten und gezielt Sprachkompetenz zu vermitteln (auch für Nicht-Muttersprachler). Wie dies ganz bewusst und spielerisch gelingen kann, wird in dieser Fortbildung erlebt.


€ 29,- (€ 42,- / € 54,-) € 3,- Frühbucherrabatt

Genaue Termine

So 21.10.2018 10:00 - 14:00

Übungseinheiten

Einheiten: 5

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

Übungsleiter und Lehrer/ Betreuer im Ganztag/ Erzieher und Interessierte

Location

Verein Aktive Freizeit
Adresse
Bertrand-Russel-Straße 4
22761 Hamburg
Deutschland