Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Be Moved - Beckenboden im Zentrum der Faszienleitbahnen by FASZIO®

Kursbeschreibung

Zeitraum: 12. September 2020

Be Moved – Beckenbodentraining mal anders! Raus aus starren Bewegungsabläufen, rein ins ganzheitliche Faszientraining mit Bewegungen, die Spaß machen! Der Beckenboden als Schlüsselposition und Teamplayer: Erlebe den Einfluss des Beckenbodens auf den gesamten Organismus im Zusammenhang mit der faszialen Zentralleitbahn! Wie unterstützen sich der Beckenboden und das fasziale Netzwerk des Körpers gegenseitig und wie wirkt faszienorientiertes Training auf den Beckenboden? Anhand des Modells der Faszienleitbahnen nach FASZIO® werden diese Zusammenhänge erklärt, erspürt und trainiert. Faszienleitbahnen sind die Revolution in der Bewegungsanatomie! Lange Zeit nahm man an, dass das knöcherne Skelett dem Körper seine Form und seine Auf- und Ausrichtung gibt. Neuste Forschungen zeigen, dass das fasziale Gewebe diese Aufgabe übernimmt und die einzelnen Knochen dazu dienen, dieses Netz auf Spannung zu halten. Das Verständnis der Faszienleitbahnen nach FASZIO®, die durch den Körper laufen, löst das klassische Denken, dass Muskeln einen Ansatz und einen Ursprung haben, ab. Mit diesem Wissen wirst Du Dein Training anders gestalten und erleben. Sei offen für eine neuen Blick auf den Beckenboden!

Fortbildungsinhalte u.a.:

• Einblick “Was ist Faszie?“

• Anatomie Beckenboden in Bezug zum faszialen Netzwerk des Körpers

• Modell der Faszienleitbahnen nach FASZIO®

• Training des Beckenbodens im Kontext der Faszienleitbahnen nach FASZIO®

• Praxisbeispiele


€ 89,- (€ 89,- / € 119,-) € 5,- Frühbucherrabatt

Genaue Termine

Sa 12.9.2020 10:00 - 17:00

Übungseinheiten

Einheiten: 8

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

ÜL- oder Trainer_in-C-Lizenz oder Gleichwertiges

Location

Eimsbütteler Turnverband - Gym 2

Wegbeschreibung Eimsbütteler Turnverband (ETV)

Bundesstraße 96/Ecke Hohe Weide, 20144 Hamburg-Eimsbüttel, Tel.: 040 / 40 17 69 - 41

Kartengrundlage „Stadtkarte von Hamburg" Hrsg. Landesbetrieb GEO-Information und Vermessung

Den ETV können Sie mitöffentlichen Verkehrsmitteln auf diesem Weg erreichen:

Bahn:

Mit der U3 bis zur Station Schlump, dann mit der U2 bis zur Station Christuskirche, mit der Buslinie 181 oder 4 bis zur Haltestelle Schlankreye oder mit der U3 bis zur Station Hoheluftbrücke.

Bus:

Mit den Buslinien 181 oder 4 bis zur Haltestelle Schlankreye

Nutzten Sie für Ihre Anreise auch den Service des HVV. Unter dem folgenden Link www.hvv.de wird Ihnen ein persönlichen Fahrplan berechnet.

Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, orientieren Sie sich bitte mit obiger Karte oder lassen Sie sich die Anfahrt einfach unter folgendem Link www.de.map24.com ausgeben.

Die Hallen/Umkleiden für Ihre Veranstaltung finden Sie so:

Untere Halle :Haupteingang, dann rechts durch die Glastür, gleich links in die Halle

Gym 2 :Haupteingang, Flur links bis zur Treppe, rechts durch die Glastür, Flur zum Gym

Frauen :im Keller Haupteingang, rechts durch die Glastür, hinten Treppe abwärts oder

im 2. Stock, Haupteingang, Flur links, Treppen hoch zum 2. Stock

Herren :im Studio/Keller, Haupteingang, Flur links, Treppe runter, dann rechts

Adresse
Bundesstr. 96
20357 Hamburg
Deutschland