Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Ihre persönlichen Daten

Für Ihre Buchung benötigen wir Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Herr Frau
Titel
Vorname *
Name *
Adresszusatz
Straße *
PLZ/Ort *
 -   
Telefon
     
E-Mail *
E-Mail Bestätigung *

Login

Ich bin bereits registrierter Online-Kunde:
Benutzername *
Passwort *

Hinweis

Benutzername
- muss zwischen 7 und 12 Zeichen enthalten
- erlaubt sind Buchstaben, Ziffern und Punkte

Passwort muss
- mind. 4 Zeichen enthalten!!!

Sicherer ist ein Passwort
- mit einer Länge ab 7 Zeichen
- mit Groß- und Kleinschreibung
- mit mind. einer Ziffer
- mit mind. einem Sonderzeichen

Registrierung

Ich möchte mich als Online-Kunde registrieren oder habe meine Registrierung noch nicht abgeschlossen:
Registrierungscode
(falls vorhanden)
Bitte legen Sie einen Benutzernamen und Ihr persönliches Passwort fest:
Benutzername *
Passwort *
Passwort-Bestätigung *
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ihre Buchungs-Daten

Die AGBs und die darin enthaltenen Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und bin mit ihrer Geltung einverstanden.
Die Widerrufbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen.
Buchung für



-

E-Mail:

Bezahlung von Konto

IBAN
BIC
Gebuchter Kurs
Zucker: So süß, so gefährlich? (20/6064)
20.02.2020 - 20.02.2020

Gebühren
Normalpreis
69,00
--------------------------------------
--------------
zu zahlender Gesamtpreis
69,00

Weitere Daten

Partner
Ermäßigung
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet
GymCard Nr.
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet
Die für diesen Lehrgang erforderlichen Qualifikationen erfülle ich.
Die entsprechenden Nachweise liegen bereits vor.
Die entsprechenden Nachweise schicke ich innerhalbvon 10 Tagen zu.
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Zahlungsmodalitäten

Mitglieder von VTF Mitgliedsvereinen tragen den digitalen Vereinsstempel in dem folgenden Feld "Vereinscode für Rabatt" ein. Die Auswahl "Folgender Verein/Institution übernimmt die Kosten" ist nur nach vorheriger Freischaltung möglich.
Vereinscode für Rabatt
Ich zahle selbst.
Hiermit erteile ich Ihnen eine einmalige Einzugsermächtigung mittels SEPA-Lastschriftmandats in Höhe der gebuchten Leistungen.
IBAN *
BIC *
Alternativ können Sie Ihre Daten auch im alten Format eingeben.
Konto
BLZ
Folgender Verein / Institution übernimmt die Kosten.
Vereinscode *
TAN *
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

20/6064 - Zucker: So süß, so gefährlich?

Zeitraum: 20. Februar 2020
Ort: Hamburg

Kursbeschreibung

Wir essen es jeden Tag, immer wieder, und wir lieben es. Dieses süße, weiße Pulver… Statistisch gesehen verzehrt jeder Deutsche mehr als 34 Kilogramm Zucker pro Jahr. Dabei brauchen wir den Stoff gar nicht. Kohlenhydrate aus Brot oder Nudeln liefern die Energie plus Vitalstoffe, die unser Körper benötigt. Daraus kann er dann selbst Zucker herstellen. Zucker liefert unserem Körper nur Kalorien, keinerlei Vitalstoffe, und Wissenschaftler finden immer mehr Hinweise, dass Zucker uns auch krank macht. Aber süßer Geschmack verkauft sich gut, deshalb enthalten fast alle Lebensmittelprodukte Zucker. Wie sich Zucker auf der Zutatenliste versteckt und in welchen Lebensmitteln sich am meisten Zucker versteckt, erfahren Sie in dieser Fortbildung. Zucker regt im Gehirn dieselben Areale an wie Alkohol oder Nikotin. Deshalb kommt der Verdacht auf, die Gier nach Süßem könnte eine echte Sucht sein. Wir besprechen, ob Zucker gefährlich ist, wie er im Körper verstoffwechselt wird, wie Sie ihn reduzieren können und vieles mehr. Ob Zucker schon Ihre Vitalstoffe "aufgefressen" hat, messen wir im Vitalstoffscan, ohne Blutentnahme. Gemessen werden Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Schwermetalle und der Säure-Basen-Haushalt. Daraus ergeben sich dann Ernährungsempfehlungen mit ganz praktischen Lebensmittelempfehlungen.


€ 48,- (€ 57,- / € 67,-) € 3,- Frühbucherrabatt

Genaue Termine

Do 20.2.2020 17:30 - 21:30

Übungseinheiten

Einheiten: 5

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

Interessierte

Referent(en)

Katrin Kleinesper
Bild von Katrin Kleinesper

Vita Diplom-Oecotrophologin seit über 20 Jahren, selbstständiger Personal Food Coach mit der Firma Sport Food, Referentin, Food-Entertainerin, Expertin für Sporternährung, Detox und Stoffwechsel, Autorin