Bitte etwas Geduld

Bitte warten

Ihre Buchung wird übermittelt...

Ihre persönlichen Daten

Für Ihre Buchung benötigen wir Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Herr Frau
Titel
Vorname *
Name *
Adresszusatz
Straße *
PLZ/Ort *
 -   
Telefon
     
E-Mail *
E-Mail Bestätigung *

Login

Ich bin bereits registrierter Online-Kunde:
Benutzername *
Passwort *

Hinweis

Benutzername
- muss zwischen 7 und 12 Zeichen enthalten
- erlaubt sind Buchstaben, Ziffern und Punkte

Passwort muss
- mind. 4 Zeichen enthalten!!!

Sicherer ist ein Passwort
- mit einer Länge ab 7 Zeichen
- mit Groß- und Kleinschreibung
- mit mind. einer Ziffer
- mit mind. einem Sonderzeichen

Registrierung

Ich möchte mich als Online-Kunde registrieren oder habe meine Registrierung noch nicht abgeschlossen:
Registrierungscode
(falls vorhanden)
Bitte legen Sie einen Benutzernamen und Ihr persönliches Passwort fest:
Benutzername *
Passwort *
Passwort-Bestätigung *
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ihre Buchungs-Daten

Die AGBs und die darin enthaltenen Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und bin mit ihrer Geltung einverstanden.
Die Widerrufbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen.
Buchung für



-

E-Mail:

Bezahlung von Konto

IBAN
BIC
Gebuchter Kurs
Rückenschullehrer*in (19/9003)
01.11.2019 - 08.12.2019

Gebühren
Normalpreis
495,00
--------------------------------------
--------------
zu zahlender Gesamtpreis
495,00

Weitere Daten

Partner
Ermäßigung
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet
GymCard Nr.
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet
Die für diesen Lehrgang erforderlichen Qualifikationen erfülle ich.
Die entsprechenden Nachweise liegen bereits vor.
Die entsprechenden Nachweise schicke ich innerhalbvon 10 Tagen zu.
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Zahlungsmodalitäten

Mitglieder von VTF Mitgliedsvereinen tragen den digitalen Vereinsstempel in dem folgenden Feld "Vereinscode für Rabatt" ein. Die Auswahl "Folgender Verein/Institution übernimmt die Kosten" ist nur nach vorheriger Freischaltung möglich.
Vereinscode für Rabatt
Ich zahle selbst.
Hiermit erteile ich Ihnen eine einmalige Einzugsermächtigung mittels SEPA-Lastschriftmandats in Höhe der gebuchten Leistungen.
IBAN *
BIC *
Alternativ können Sie Ihre Daten auch im alten Format eingeben.
Konto
BLZ
Folgender Verein / Institution übernimmt die Kosten.
Vereinscode *
TAN *
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

19/9003 - Rückenschullehrer*in

Zeitraum: 01. November - 08. Dezember 2019
Ort: Berufsförderungswerk Hamburg

Kursbeschreibung

Die Rückenschule, das in Deutschland wohl häufigste präventive Angebot zur Vorbeugung und Versorgung von unspezifischen Rückenschmerzen, ist ein ganzheitliches Rückenkonzept basierend auf einem biopsychosozialen Ansatz.

Die Fortbildung zum/r Rückenschullehrer*in richtet sich nach den Inhalten, Zielen und dem Curriculum des KddR (Konföderation der deutschen Rückenschulen). Sie umfasst 60 LE und schließt mit einer schriftlichen (ausgearbeiteter Stundenverlaufsplan) sowie einer praktischen Prüfung (Lehrdemonstration) ab. Inhalte:

- allgemeine Grundlagen der Rückenschule

- Rückenschmerz als biopsychosoziales Problem

- Planung, Durchführung und Evaluation eines Rückenschulprogramms

- Aufbau, Organisation und Finanzierung einer Rückenschule

- Qualitätssicherung und Evaluation

- Prüfung

Nach erfolgreichem Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer*innen das Zertifikat Rückenschullehrer*in des Forums „Gesunder Rücken - besser leben e.V.“ KddR. Dieses Zertifikat (drei Jahre gültig) ist von den Krankenkassen und der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) nach § 20 SGB V anerkannt, berechtigt zur selbstständigen Durchführung von Präventionsmaßnahmen. Da das Konzept der „Neuen Rückenschule“ gemäß KddR bei der Zentralen Prüfstelle Prävention(ZPP) bereits geprüft und anerkannt wurde, können Rückenschullehrer*innen das Prüfverfahren für ihre individuelle Kursprüfung zügiger und einfacher durchlaufen.

Student*innen/Auszubildende (Voraussetzung Vordiplom, Zwischenprüfung oder 3. Ausbildungsjahr), die sich in einem der unter „Vorkenntnisse“ aufgeführten Berufe befinden, erhalten ihr Zertifikat erst nach Abschluss der Berufsausbildung. Gegen Vorlage eines Nachweises erhalten sie einen Sonderpreis von 370 Euro.


€ 420,- (€ 420,- / € 490,-)

Genaue Termine

Fr 1.11.2019 10:00 - 18:30
Sa 2.11.2019 09:00 - 18:30
So 3.11.2019 09:00 - 17:00
Fr 6.12.2019 10:00 - 18:30
Sa 7.12.2019 09:00 - 18:30
So 8.12.2019 09:00 - 17:00

Übungseinheiten

Einheiten: 60

Qualifizierung

Vorkenntnisse:
Voraussetzungen:

Medizin- oder Sportstudium, Physiotherapeut_in, Ergotherapeut_in oder gleichwertige Qualifikation

Referent(en)

Daniela Paulsen-Korb
Bild von Daniela Paulsen-Korb

(Sport)Physiotherapeutin, Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten TCM und Heilpflanzenkunde, Rückenschullehrerin, Yogalehrerin, Pilatestrainerin, Entspannungspädagogin. DTB-Ausbilderin für „Yoga Anatomie“ und Beckenboden